vb-Zentrum
Grafikbearbeitung
http://www.vb-zentrum.de/tip_grafik.html

© 2016 vb-Zentrum

0001 Screencapturing

Ob in der eigenen Grafikanwendung oder als kleines Zusatztool: ein Bildschirmfoto wird immer wieder mal benötigt. In unserem Demo zeigen wir Ihnen gleich 3 Varianten: mit relativ geringem Aufwand lassen sich so Vollbild, aktives Fenster, oder sogar ein individueller Bildschirmbereich abfotografieren...

Autor: ralf schlegel
Stand: 03/2005

Nach oben

0002 FreeImage.dll und FoxCBmp3.dll

Fotobearbeitung mit Visual-Basic 6.0 ist eine echte Herausforderung! Stehen doch nur wenige Befehle zur Verfügung, außerdem unterstützt VB nur das Bildformat Bitmap beim schreiben. Um das zu ändern brauchen Sie eine leistungstarke DLL, die Sie in Ihre eigene Anwendung einbinden können. Hier gibt es gleich 2 hervorragende Freeware DLLs, auf deren Link ich hier verweisen möchte:

  1. FoxCBmp3.dll V3.20 von Florian Egel, FLOMIX Studios

    Dort finden Sie unter 'Programmieren' -> 'Visual Basic' die Advanced Grapgics Routines 3.2; eine Context.Scope.Library, mit der Sie blizschnell Bildmanipulationen unter VB durchführen können. Dazugehören: Farbmanipulationen, Mosaik und Stanzeffekte, sowie Alphablending und vieles mehr...
    Das Ganze läuft in einer für VB-User ungewöhnlich hohen Geschwindigkeit ab! Da der Download ein ausführliches Beispiel beinhaltet, brauche ich auf Details nicht weiter einzugehen. Übrigens: ProFiler bedient sich auch dieser DLL...
     
  2. FreeImage.dll V3.15.3 (Stand 17.03.12) OpenSourceLibrary http://freeimage.sourceforge.net/

    Die Stärken dieser DLL liegen in der Verarbeitung und Konvertierung von Bilddateien. Hier werden nahezu alle Bildformate zum Lesen und alle gängigen Bildformat zum Schreiben unterstützt! Neben der Konvertierung können Bilder auch mit einer Vielzahl von Funktionen bearbeitet werden, die ich an dieser Stelle nicht alle aufzählen kann.

Die Kombination beider DLLs in einem VB-Projekt läßt für die Bildbearbeitung fast keine Wünsche mehr offen...

Autor: ralf schlegel
Stand: 01/2010

Nach oben